Der Waggon hat einen neuen Anstrich!

Waggon-mit-neuem-Logo-der-Freizeitanlage-Klingelpuetz

Der BAN-Graffiti Workshop hat unter Anleitung des Künstlers „Frank Zappel“ an drei
Workshop Tagen stattgefunden. Am ersten Workshop Tag lernten die Teilnehmer:innen, wie
man Skizzen von Papier an die Wand sprüht. Außerdem konnten die Teilnehmer:innen ein
erstes Gefühl für die Sprühdose bekommen und kleine Skizzen an die Wand sprühen.
Am zweiten und dritten Workshop Tag wurde der Schriftzug „Klingelpütz“ an den
hauseigenen Waggon gesprüht. Zu dem Schriftzug wurden die Motive „Fußball“ und
„Musiknoten“ gewählt, weil zwei große pädagogische Bereiche in der Freizeitanlage der
Sport und die Musik sind. Auf den Türen des Waggons wurden sogenannte „Characters“, wie
ein Tennisball und ein Lauch gesprüht.
Ein großes Dankeschön an die BAN, die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, an
„Frank Zappel“ und an alle Beteiligten für diesen tollen Workshop.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.